Aktuelle Werke

Der Drachenjäger - Die erste Reise ins Wolkenmeer

Der Weltenfinder - Die zweite Reise ins Wolkenmeer

Star Trek - Prometheus 1: Feuer gegen Feuer

Star Trek - Prometheus 2: Der Ursprung allen Zorns

Star Trek - Prometheus 3: Ins Herz des Chaos

Die Wächter von Aquaterra

Die Wächter von Aquaterra 2: Angriff aus der Tiefe

Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler 1: Der Goldene Machtkristall

Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler 2: Jagd auf den Unsichtbaren

Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler 3: Angriff der Automatenmenschen

Als Wes Andrews

Frontiersmen 1: Höllenflug nach Heaven's Gate

Frontiersmen 2: Blutfehde auf Alvarado


Cover "Star Trek - Prometheus 1"

Star Trek - Prometheus 1:
Feuer gegen Feuer
Science-Fiction-Roman
Bernd Perplies & Christian Humberg
Cross Cult, Juli 2016
ISBN: 978-3864258510
480 S., Taschenbuch
Preis: EUR 15,00

 

 

Personalprofil: Captain Richard Adams

Name: Richard "Dick" Adams
Rang: Captain
Funktion: Kommanandt der U.S.S. Prometheus
Alter: 60
Lebenslauf:  

Richard Adams wird 2325 geboren. 2344 schreibt er sich für die Sternenflottenakademie ein, die er vier Jahre später als Ensign abschließt.

Sein erstes Schiff ist die U.S.S. Wyoming (NCC-43730), auf der er unter Captain Leonard James Akaar als Sicherheitsoffizier dient. Er kämpft an Bord der Wyoming im Tzenkethi-Krieg. 2352 wird er zum Lieutenant befördert, kurz darauf erhält er den Posten des stellvertretenden Sicherheitschef.

2355 erfolgt der Transfer zur U.S.S. Alamo (NCC-2035). Adams belegt eine Fortbildung für eine Kommandantenlaufbahn. 2359 erfolgt die Beförderung zum Lieutenant Commander und zum Sicherheitschef der Alamo.

2361 wechselt Adams auf die U.S.S. Sutherland (NCC-72015). Dort übernimmt er den Posten des Sicherheitschefs und des 2. Offiziers. Fünf Jahre später wird er zum Commander befördert.

Ein weiterer Transfer bringt ihn 2368 auf die frisch in Dienst gestellte U.S.S. Akira (NCC-62497), den Prototypen einer neuen Klasse schwerer Kreuzer. Adams dient dort als 1. Offizier.

2371 ergreift er die Chance, das Kommando über sein erstes eigenes Schiff zu übernehmen, die U.S.S. Geronimo (NCC-62501). Mit diesem Kommando hat er kein Glück. Das Schiff wird 2374 in der Ersten Schlacht von Chin'toka gegen das Dominion zerstört, Adams verliert den Großteil seiner Mannschaft.

Während der Rekonvaleszenz-Phase übernimmt Adams einen Ausbildungsposten an der Sternenflottenakademie. Dort lernt er Rhea Kadani kennen, ebenfalls eine Lehrerin, ebenfalls eine Veteranin des Dominion-Kriegs. Beide heiraten 2376.

Ein Jahr später ergibt sich für Kadani die Möglichkeit, ein neues Kommando zu übernehmen. Sie ergreift die Chance und wird Captain der U.S.S. Red Cloud (NCC-63306). Adams, den es ebenfalls zurück ins All zieht, wendet sich an seinen alten Freund Akaar, der ihm den Befehl über die U.S.S. Prometheus (NX-74913) übergibt.

zurück