Aktuelle Werke

Der Drachenjäger - Die erste Reise ins Wolkenmeer

Der Weltenfinder - Die zweite Reise ins Wolkenmeer

Star Trek - Prometheus 1: Feuer gegen Feuer

Star Trek - Prometheus 2: Der Ursprung allen Zorns

Star Trek - Prometheus 3: Ins Herz des Chaos

Die Wächter von Aquaterra

Die Wächter von Aquaterra 2: Angriff aus der Tiefe

Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler 1: Der Goldene Machtkristall

Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler 2: Jagd auf den Unsichtbaren

Die unheimlichen Fälle des Lucius Adler 3: Angriff der Automatenmenschen

Als Wes Andrews

Frontiersmen 1: Höllenflug nach Heaven's Gate

Frontiersmen 2: Blutfehde auf Alvarado


Cover "Frontiersmen 1: Höllenflug nach Heaven's Gate"

Frontiersmen 1:
Höllenflug nach Heaven's Gate
Science-Fiction-Roman
Wes Andrews
Bastei Lübbe, Sep. 2015
ISBN: 9783404207978
413 S., Taschenbuch
Preis: EUR 8,99


Ungekürztes Hörbuch

 

Frontiersmen 1: Höllenflug nach Heaven's Gate

Manche bezeichnen sie als Verbrecher, andere als Helden der Randplaneten. Sie selbst nennen sich Frontiersmen: furchtlose Männer und Frauen, die Fracht und Flüchtlinge dorthin schmuggeln, wo das All noch weit und frei ist. John Donovan ist einer von ihnen. Meist ist er so knapp bei Kasse, dass er riskante Jobs übernehmen muss. Etwa einen Flug auf die raue Koloniewelt Heaven's Gate, mitten durch das Raumterritorium der Peko. Eine Rasse, die jeden menschlichen Eindringling erbarmungslos zur Strecke bringt.

Bonusmaterial

- Leseprobe des 1. und (teilweise) 2. Kapitels bei Bastei Lübbe
- Artikel: Von "Star Wars" über "Firefly" zu "Frontiersmen"
- Artikel: Warum Wes? Ein paar Sätze zu meinem Pseudonym
- Frequently Asked Questions

Pressestimmen

"Die Grundidee, eine Buchreihe in einem ähnlichen Setting wie "Firefly" spielen zu lassen, fand ich großartig, denn auch ich bin ein großer Fan dieser Serie. Es gibt sehr viele Parallelen, an denen ich meine Freude hatte. Gleichzeitig ist es aber auch weit genug davon weg, um wirklich ein selbständiges Setting zu sein. Durch die unterdrückten Peko kommt sogar noch einmal eine interessante Dimension hinzu."
- André Geist, Bibliothek von Imre (Rezension lesen)

"Der Schreibstil ist abwechslungsreich und regt das Kopfkino gut an. Es wird Zeit, den Colt umzuschnallen und das Raumschiff zu den Grenzen des bekannten Weltraums zu besteigen."
- Andreas Loos, Ringbote.de (Rezension lesen)

"Andrews / Perplies beweist wieder einmal sein schriftstellerisches Können und bietet einen Roman, der einfach spannend ist und jede Menge Spaß macht. Ich freue mich schon darauf, den Schurken John Donovan im März in "Blutfehde auf Alvarado" wieder zu sehen."
- Miriam Broicher, Books and Biscuit (Rezension lesen)

"Das alles ist ein großer Spaß, ein echtes Western-Abenteuer mit "rauchenden Colts", Bars, Wüstenstädten, Indianern, Halunken und Helden, aber eben auch mit Raumschiffen und Aliens."
- Reinhard Prahl, Great SciFi (Rezension lesen)

Interviews

- Interview mit der Bibliothek von Imre

Links

- Informationen zum Roman bei Bastei Lübbe
- Informationen zum Audio-Download bei Bastei Lübbe
- Blog von Wes Andrews

Buch kaufen

affiliates_amazonaffiliates_buecherdeaffiliates_thalia

eBook kaufen

affiliates_amazonaffiliates_buecherdeaffiliates_thalia